(D) Eine Chance auf Arbeit! Gelsenkirchen

Ein Angebot für langzeitarbeitslosen Mütter (mit älteren Kindern), die beruflich einsteigen wollen.

 

 

(D) Eine Chance auf Arbeit unterstützt Mütter, die lange nicht gearbeitet haben, bei der Suche nach einem vom Jobcenter geförderten Arbeitsplatz in Teil- oder Vollzeit.

Das Projektteam sucht gemeinsam mit den Teilnehmerinnen innerhalb von 3 Monaten einen Arbeitsplatz und bietet den Arbeitgeber*innen die Möglichkeit, eine Förderung nach § 16i SGB II zu beantragen. In dieser Zeit finden neben regelmäßigen Einzelgesprächen auch Gruppenveranstaltungen von 9 – 13 Uhr statt.

Gemeinsam mit der Teilnehmerinnen und ihren Arbeitgeber*innen wird überlegt, ob und an welchen  Qualifizierungen sie in diesem Zeitraum teilnehmen können, um eine dauerhafte Arbeitsperspektive zu sichern.
 


Langzeitarbeitslose Mütter, die Anspruch auf Arbeitslosengeld II haben mit älteren Kindern aus Gelsenkirchen. Bei Interesse rufen Sie ihre*n Fallmanager*in an und fragen, ob Sie am Projekt teilnehmen können. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Laufzeit: 01.06.2021 – 31.05.2022

 

Aileen Langensiepen

Jobcoach

Tel.: 0209 155210-63
Fax: 0209 155210-44

E-Mail: aileen.langensiepen@reinit.de

 

 

Marithres van Bürk-Opahle

Fachbereichsleitung

Tel.: 02361 3021-204
Fax: 02361 3021-444

E-Mail: marithres.van-buerk-opahle@reinit.de

 

 Weitere Informationen finden Sie in unserem  Projektflyer ...

RE/init e. V.
Feldhofstr. 1
45879 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 155210-0
Fax: 0209 155210-44
E-Mail: info@reinit.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Angebot wird vom IAG (Integrationscenter für Arbeit Gelsenkirchen – das jobcenter) als Modellprojekt gefördert.

 

 

 

 

 

 

<< zurück