PLAN B

Ein Projekt für junge Schwangere in Gelsenkirchen.

 

 

Im Projekt "PLAN B" stehen Sie im Mittelpunkt. Wir gehen individuell auf Ihre Situation ein und beziehen Ihr soziales Umfeld mit ein.

Ziele des Projekts:

  • Stärkung des Bewusstseins für die Verantwortung gegenüber Ihrem Baby und Förderung einer sicheren Bindung zwischen Mutter und Kind
  • Entwicklung einer beruflichen Perspektive nach einer angemessenen Elternzeit.

Bei PLAN B

  • treffen Sie verständnisvolle Ansprechpartnerinnen.
  • können Sie über Ihre persönlichen Probleme sprechen.
  • begleiten wir Sie, falls notwendig, zu örtlichen Beratungs- und Hilfestellen.
  • verbessern wir Ihre persönliche Situation.

Im Projekt werden Sie individuell sozialpädagogisch betreut.

Die "TEDDYwerkstatt" ist ein zusätzliches Angebot innerhalb des Projekts.
In der TeddyWerkstatt werden Plüschspielzeuge in Tierform für Kinder im Alter von 0 bis 8 Jahren hergestellt. Zusätzlich kann gebrauchte Babykleidung und Babybedarf bearbeitet werden.
Dieses Modul findet an 3 Tagen in der Woche statt. Die Teilnahme an der "TeddyWerkstatt" ist freiwillig. Sie erhalten eine Mehraufwandsentschädigung in Höhe von 1,50 Euro je geleisteter Stunde.

 

Teilnehmen können junge Schwangere aus Gelsenkirchen

  • bis 30 Jahre.
  • im SGB II-Bezug.
  • mit einem besonderen soziokulturellen Hintergrund.
  • ohne arbeitsmarktrelevante Qualifizierung.
     

 

Magdalena Schulte

Pädagogische Begleitung

Tel.: 0209 155210-33

E-Mail: magdalena.schulte@reinit.de

 

 

Jovana Kartal

Fachbereichsleitung

Tel.: 02361 3021-208

E-Mail: jovana.kartal@reinit.de

 

 

 

RE/init e. V.
Feldhofstr. 1
45879 Gelsenkirchen
Tel: 0209 155210-0
Fax: 0209 155210-44

Mehr Informationen gibt es in unserem Projektflyer ...

 


Förderung:

 

 

 

Das Projekt wird finanziert durch das Integrationscenter für Arbeit Gelsenkirchen - das Jobcenter.

Eine Aufnahme kann fortlaufend in Absprache mit den persönlichen Ansprechpartner*innen erfolgen.

 

<< zurück