Ein Unterstützungsprojekt für Menschen aus Südost-, Mittel- und Osteuropa

SOEVest

Es geht um deine Zukunft…

Das Projekt SOEVest bietet Hilfestellung bei der Arbeitsmarktintegration von zugewanderten Menschen insbesondere aus Südosteuropa, Mittel- und Osteuropa.

Laufzeit: 01.06.2022 – 23.03.2023

Finanzierung:

Das Projekt wird gefördert durch Mittel des Jobcenters Kreis Recklinghausen im Rahmen der EU-Initiative REACT-EU.

Weitere Auskünfte unter www.vestische-arbeit.de

Bei folgenden Themen bietet das Projekt Unterstützung an:

  • Beratung zum Schul- und Bildungssystem
  • Vermittlung in den Arbeitsmarkt

RE/init e. V.
Feldhofstr. 1
45879 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 155210-0
Fax: 0209 155210-44
E-Mail: info@reinit.de

Jugendliche ab 15 Jahre, die

  • als Zugewanderte aus Rumänien und Bulgarien in Gelsenkirchen wohnen,
  • in Bedarfsgemeinschaften wohnen und Leistungen nach dem SGB II beziehen,
  • aufgrund von unterschiedlichen Ausprägungen der Schulverweigerung eine Unterstützung brauchen.

Ihr Weg zu uns!

RE/init e. V.

Am Steintor 3

45657 Recklinghausen

Gegründet

1997

RE/init e. V. wurde 1997 gegründet,um Menschen in besonderen Lebenslagen zu unterstützen.