Digitale Erwerbs- und Lebenswelt

D i E L

Das Projekt wird kofinanziert durch das Integrationscenter für Arbeit Gelsenkirchen – das Jobcenter:

Im Projekt „DiEL“ unterstützen wir Jugendliche und Erwachsene mit unterschiedlichen Defiziten an Grundbildung, z. B. mit reduzierten Lese- und Schreibkompetenzen durch

  • zusätzliches Angebot zur Förderung der digitalen Kompetenzen
  • Umgang mit digitalen Endgeräten (Smartphone, Tablets)
  • Kennenlernen unterschiedlicher Lernplattformen wie ueberaus.de, MS-Teams etc.
  • Einloggen in Plattformen, E-Mail-Accounts
  • Anlegen einer eigenen E-Mailadresse
  • Einübung in die Durchführung von Online-Meetings
  • Hochladen von Dokumenten und Fotos
  • Nutzung von Suchmaschinen
  • Nutzung von Hilfeangeboten im Internet
  • Kennenlernen der eigenen Stadt: Online-Formulare von und Kontakte zu Behörden
  • Soft- und Hardskills u.a. am Beispiel von BERUFENET und „planet-beruf“ erwerben

Projektlaufzeit: 01.01.2022 – 31.12.2022

Projektlaufzeit: 01.01.2023 – 31.03.2023

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können Jugendliche und Erwachsene

  • im ALG II-Bezug,
  • mit unterschiedlichen Defiziten an Grundbildung, deren Lese- und Schreibkompetenzen nicht ausreichen, um den gesellschaftlichen und beruflichen Anforderungen gerecht zu werden,
  • insbesondere Migrant*innen, die in ihrem Herkunftsland keine oder nur geringe Grundbildung erhalten haben.
Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.
Hermine Hambardzumyan

Hermine Hambardzumyan

Lehrkraft

Matthias Juraschek

Matthias Juraschek

Fachbereichsleiter

Hier finden Sie uns

RE/init e. V.
Feldhofstraße 1
45879 Gelsenkirchen

Google Maps...
Gegründet

1997

RE/init e. V. wurde 1997 gegründet,um Menschen in besonderen Lebenslagen zu unterstützen.